Brandon Thomas setzt Karriere in Frankreich fort

Brandon Thomas setzt Karriere in Frankreich fort

brandonQuakenbrück – Mit einem neuen Kader geht es für die Artland Dragons in die neue Saison. Brandon Thomas hat es nach der Bekanntgabe, dass er in Zukunft nicht mehr für Quakenbrück auflaufen wird, nach Frankreich zum Club JSF Nanterre gezogen.

Sein neuer Arbeitgeber belegt in der ersten französischen Basketballliga den zweiten Platz. In der abgelaufenen Spielzeit schöpfte der in Bitburg geborene US-Amerikaner mit 11.7 Punkten, 3.1 Rebounds und 2.2 Assists pro Spiel sein Potenzial nicht voll aus – traf jedoch starke 51 % seiner Würfe.

Er wird als Ersatz für Mykal Riley verpflichtet, da dieser auf Grund einer Verletzung den Rest der Saison ausfällt.

 

 

 



Related Articles

DRAGONS – Coach Claxton, SC Rist Wedel: “Wir hatten genug Chancen, diese Partie zu gewinnen.”

Wedel – Die Artland Dragons feierten vergangenes Wochenende den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Obwohl das Team von Coach Dragan

EINSCHALTEN: GermanHopes Blumbergs und Hartenstein mit perfektem Zusammenspiel gegen Recklinghausen

Quakenbrück – Roberts Blumbergs und Isaiah Hartenstein sind die aufstrebenden Stars in den Reihen der Artland Dragons. Letzten Spieltag haben sich die

VIDEO – Lawrence Hill blockt Tübinger Fastbreak in der Crunchtime

Tübingen – Lawrence Hill ist in der Saison schon des öfteren durch seine Dreier aufgefallen. Im Spiel gegen Tübingen zeigte

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Artland Dragons
11209596_1030013567026892_7169566876206398509_n
Burgmänner kämpfen – Feuer, Wasser und Tränen auf dem Marktplatz

Quakenbrück - Es sollte eine Demonstration des Zusammenhalts werden, als Quakenbrück und Umgebung, teils sogar die weite Ferne, gestern Abend auf

Schließen