Dank Schröder – Atlanta gewinnt bei Carmelo Anthony

Dank Schröder – Atlanta gewinnt bei Carmelo Anthony

New York – Dennis Karriereleiter ragt steil empor. Im Spiel bei den New York Knicks stand der Braunschweiger 29 Minuten (!!!) auf dem Feld – zweieinhalb Minuten länger als sein Mentor – Jeff Teague – und nahm großen Anteil am Triumph.

Noch vier Minuten und 15 Sekunden waren im ersten Viertel zu spielen spielen, als Dennis das Revier von Carmelo Anthony betrat. Doch von Jubel, Geschrei und fliegenden Unterhosen keine Spur. Lieber still und heimlich ins Rampenlicht spielen – machst das schon richtig so! Wie bei deiner ersten Aktion, als du Richtung Korb zogst, den Ball dann aber doch auf den draußen wartenden Paul Millsap gepasst hast. Dafür hat er den Dreier ja auch rein gemacht. Easy Assist.

So easy war es aber nicht die ganze Zeit – auch, wenn es dennoch danach aussah. Als der Deutsche nach einem Fast-Break im zweiten Viertel zum gegnerischen Korb zog, schnappte sich Samuel Dalembert den Ball aus Dennis Armen. Kurz darauf, wieder im Fast-Break, verlor Dennis beim Run nach vorne den Ball. Shane Larkin hatte aufgepasst, sich das Leder gestohlen und zu Iman Shumpert gespielt. SMASHED IT! Highlight-Video nach Turnover von Schröder – wird er verkraften können.

Wie wichtig Dennis bereits jetzt schon ist, hob er in den letzten fünf Minuten der Partie hervor. Bei einem Spielstand von 73:71 kam Dennis zurück ins Spiel. Für nahm der NBA-Routinier, Thabo Sefolosha, auf der Bank platz. Als Spielmacher verbuchte der Sophomore zwei schnelle Punkte durch einen Lay-Up. Kurz darauf ließ er einen Assist folgen – Kyle Korver netzte von der Dreierlinie ein. Und die nächsten Punkte? Machte ebenfalls Schrödi! Erst mit einem Mid-Distance-Jumper und wenig später per Lay-Up! Dank Dennis gewann Atlanta das Spiel! 91:85!



Related Articles

VIDEO – Artland Dragons weiter ungeschlagen | 4. Sieg in Folge

Quakenbrück – Viertes Spiel, vierter Sieg. Die Artland Dragons waren unter der Leitung von Neu-Coach Dragan Dojcin gestern gegen Recklinghausen zum vierten

Dirk verliert in Portland

Portland – Der Siegeszug aus Dallas hat einen Stopp hinnehmen müssen. In der Nacht auf heute verlor das Team von Coach

Mavericks ringen Boston nieder

Dallas – Die Dallas Mavericks haben am 4. November ihr drittes Spiel in Folge gewonnen. Nach der Niederlage zum Ligaauftakt

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Allgemein
atlanta
Schröder brilliert – Hawks verlieren nach zweifacher Overtime

Charlotte - Vergangene Nacht spielte Dennis Schröder gegen die Charlotte Hornets. Seine Hawks mussten sich allerdings nach zweifacher Overtime geschlagen geben. Lance Stephenson,

Schließen