Proben gegen Regionalliga-Spitzenklubs

Proben gegen Regionalliga-Spitzenklubs

Wedel (pm/scrw) – Am Ende einer weiteren fordernden Trainingswoche absolvieren die Herren des SC Rist Wedel (2. Basketball-Bundesliga ProB) am Sonnabend und Sonntag zwei Vorbereitungsspiele gegen Aschersleben und Cuxhaven.

Er erwarte “zwei schwere Spiele”, so Cheftrainer Felix Banobre: Am Sonnabend (10. September, 15:00 Uhr) begrüßt seine Mannschaft die BG Aschersleben Tigers in der Steinberghalle. Banobres Amtskollege Christian Schäfer verfügt über einen Kader, der in der neuen Saison wie auch der des Gegners vom Sonntag zum Kreis der Titelanwärter in der 1. Regionalliga Nord zählen dürfte. Zuschauer sind in der Steinberghalle herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Am Sonntag gehen die Rister dann auf Reisen und treten um 15:00 Uhr in der Rundturnhalle zu Cuxhaven an: Bei Rot-Weiß steht Moris Hadzija als Coach an der Linie, der Kroate wurde 2009 mit dem SC Rist Regionalliga-Meister und trainierte unter anderem die JBBL-Piraten, ehe er nach Cuxhaven wechselte. Derzeit absolviert Abdulai Abaker (vergangene Saison beim SC Rist) ein Probetraining an der Nordseeküste, nachdem er zuvor Teile der Vorbereitung bei der SG Lützel-Post Koblenz (1. Regionalliga Süd-West) absolviert hatte. Auf seinen Spielmacher Dylan Travis muss Hadzija momentan verzichten, der US-Amerikaner zog sich am vergangenen Wochenende einen Muskelfaserriss zu.

“Das wird sehr interessant”, blickt Banobre auf die beiden Prüfungen des Wochenendes voraus. Da die Doppellizenzler meist mit den Hamburg Towers unterwegs sind, erhalten die Jugendspieler im Wedeler Kader die Gelegenheit, sich in den Vorbereitungsspielen ausgiebig mit hochkarätigen Gegnern zu messen. “Sie lernen dadurch jede Menge, für sie ist das sehr gut”, so Banobre, der seinen Nachwuchsleuten bezüglich sportlicher Entwicklung ein spürbares Vorwärtskommen vorhersagt. “Sie sind diejenigen, die von unserer Struktur am meisten profitieren werden”, meint der Spanier.



Related Articles

In Quakenbrücks Dreierfeuer untergegangen

Quakenbrück/Wedel (pm/rw) – Am Ende wurde es dann deutlich: Die Herren des SC Rist Wedel mussten sich am fünften Spieltag

Rister “noch einen Schritt zurück”

Wedel (pm/scrw) – In Vorbereitungsspielen, so betont Trainer Felix Banobre vom SC Rist Wedel immer wieder, sei das Resultat zweitrangig.

Niederlage zum Saisonauftakt

Iserlohn/Wedel (pm/scrw) – Die Herren des SC Rist kehrten in der Nacht zum Sonntag ohne Sieg im Gepäck vom Auswärtsspiel

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*