Rasta of the Match: Scott Machado nervenstark & treffsicher vs. Hamburg Towers

Rasta of the Match: Scott Machado nervenstark & treffsicher vs. Hamburg Towers

Vechta (hs/nh) – Dank eines nervenstarken und treffsicheren Scott Machado hat Bundesligaaufsteiger Rasta Vechta das erste Testspiel der kommenden Saison knapp für sich entschieden. Mit einem 81:77-Erfolg debütierten alle Neuzugänge erfolgreich. In der Crunchtime bewies vor allem der Neuzugang der EWE Baskets Oldenburg, Scott Machado, dass sich Rasta zukünftig auf ihn verlassen kann.

Ein ums andere Mal attackierte er während des Spiels und in der so wichtigen Crunchtime den Korb, erarbeitete sich offene Würfe von der Freiwurflinie. Gleich zehn mal wurde Rastas neuer Pointguard an die Freiwurflinie geschickt.Verwandelt hatte er jeden seiner Versuche – vier davon in den spielentscheidenden letzten 35 Sekunden, wodurch sein neuer Club mit vier Punkten Vorsprung gewann. Dank seines aggressiven und nervenstarken Spiels hatte der Aufsteiger die “böse Überraschung” grade noch einmal abwenden können.

Doch auch im Aufbau und in der Verteidigung machte Scott eine gute Figur. Immer wieder positionierte er sich vor seinen Gegenspielern und verhinderte so den einfachen Zug zum Korb. Dass am Ende “nur” 6 Assists für Machado raussprangen, hatte auch mit etwas Pech zu tun. Seine klugen Pässe auf freistehende Mitspieler wurden mit zu wenig Treffern belohnt. Devin Searcy war zwar mit 16 Zählern bester Scorer der Rastas, doch die nervenstarke und treffsichere Vorstellung von Scott Machado war letztendlich richtungsweisend.

 


 

 



Related Articles

VIDEO – Das sagen Derrick Allen, Chase Griffin zum Spiel gegen die Dragons Rhöndorf

Vechta – Dass die Stimmung in Vechta (seit schon langer Zeit) eine gute ist, wundert nach dem auswärtigen Ligaauftakt niemanden

BELEGT: Fan-Support im Basketball nirgends so groß wie in NordHoops-Region

Vechta/Quakenbrück (hs) – “Basketball stehe in Deutschland im Schatten von Fußball und anderen Sportarten”, heißt es in der Heimat von Basketballlegende Dirk

Würzburg zeigt Vechta die Grenzen auf

Würzburg – Am vergangenen Samstag fand das Top-Spiel in der ProA statt. Die s.Oliver Baskets aus Würzburg empfingen den ebenfalls

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Rasta Vechta
2016-08-21-testspiel_towers
Saisoneröffnung: 81:77-Sieg krönt RASTAs Fan-Fest!

Vechta (pm/rv) - RASTA Vechta hat das erste Testspiel der Saison 2016/2017 mit 81:77 gegen die Hamburg Towers gewonnen. Vor

Schließen