TRANSFER – Small Forward aus der 1. Liga verstärkt Rasta Vechta

TRANSFER – Small Forward aus der 1. Liga verstärkt Rasta Vechta
standhardinger

Foto: BBL

Vechta – Rasta Vechta hat nach Andreas Wagner den nächsten großen Coup gelandet.

Christian Standhardinger ist erst seit 2014 Profi – stieg jedoch rasant mit seinen Leistungen auf und wurde gleich in seiner ersten Saison zu den besten Spielern der BBL ausgezeichnet. Bereits in seiner ersten Saison hatte er in’s All Star Team geschafft. Der Small Forward unterschrieb im Münsterland einen Vertrag für ein Jahr.

„RASTA hat sich sehr um mich bemüht und mir gleich das Gefühl gegeben, mich wirklich haben zu wollen, man vertraut mir und meinen Fähigkeiten“, berichtete der gebürtige Münchner von den Gesprächen mit den Verantwortlichen. Neben Vechta hatten auch einige Bundesligaclubs starkes Interesse an dem 25-Jährigen gezeigt. Dass sich der Deutsche für Rasta Vechta und die ProA entschied, muss wohl mit den guten Plänen, der Sympathie und der Philosophie des Clubs zusammenhängen.

„Christian wurde von mir bereits als Jugendlicher in diversen Auswahlmannschaften trainiert. Er kennt mich, ich kenne ihn. Und wir können uns glücklich schätzen, ihn demnächst im RASTA-Trikot spielen zu sehen.“, lässt sich der Coach der Rastas, Andreas Wagner, auif der Homepage der Rastas entnehmen.

In der letzten/seiner ersten Saison lief Christian für den erstklassigen Mitteldeutschen BC auf und war lange Zeit der erfolgreichste deutsche Small Forward der gesamten Liga. Mit 10.1 Punkten und 4.7 Rebounds pro Spiel hatte sich Standhardinger direkt in seiner ersten Saison in der Bundesliga etabliert.



Related Articles

VIDEO: Chase Griffin trifft BuzzerBeater, gewinnt das Spiel gegen 99ers Chemnitz

Chemnitz (hs) – Es war die wohl spannendste Partie der aktuellen Saison. Erst 37 Sekunden vor regulärem Spielende ging Chemnitz erstmals

LESEN: NordHoops Finest 5 des vergangenen Spieltags

Artland Dragons siegen zum 5. Mal in Folge Der Siegeszug der Artland Dragons geht weiter. Nach 4 Siegen aus 4

ProA-Basketball im eigenen Wohnzimmer – Rasta Vechta überträgt Heimspiele live – NordHoops kommentiert

Vechta – Ein ganz besonderes Spiel steht für RASTA Vechta am Freitag auf dem Programm. Erstmals bietet „der geilste Club

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Rasta Vechta
herkenhoff vechta 2
TRANSFER – Philipp Herkenhoff geht nach Vechta – und bleibt in Quakenbrück

Vechta/Quakenbrück - Philipp Herkenhoff ist 2014 mit den Young Dragons Meister geworden. Ab kommender Saison läuft der Jungdrache für den Nachbarn aus

Schließen