Artland Dragons: 10-wöchige Verletzungspause für Neuzugang Obiango

Artland Dragons: 10-wöchige Verletzungspause für Neuzugang Obiango

Quakenbrück (hs/NH) – Als seien die Artland Dragons mit der Verletzung von Neuzugang Blanchard Obiango unter der Woche nicht schon genug bestraft worden, lautet die Diagnose nun: 10 Wochen Pause für Obiango! Dies berichtete uns der Flügelspieler am vergangenen Donnerstag.

Sollte er Recht behalten, würde er die komplette Vorbereitung auf die kommende Saison und den Saisonstart verpassen.

Im Training hatte sich der Deutsch-Kongolese “einen Sehnenriss im rechten Brustmuskel zugezogen”.  Doch er selbst gibt Entwarnung: “Es gibt keinen Grund zur Panik. Alles lief gut. In 10 Wochen, circa zum zweiten oder dritten Saisonspiel, bin ich wieder zurück. Und dann heißt es Aufstieg.”

Der Geschäftsführer der Artland Dragons, Marius Kröger, entgegnete gegenüber der Osnabrücker Zeitung: „Die Verletzung tut uns für Obi persönlich sehr leid, denn er war bei jedem Training unter Strom und hatte sich schon sehr auf die Saison gefreut. Wir werden ihm jede erdenkliche Zeit geben, die er braucht, um bald wieder in bester Verfassung auf dem Feld zu stehen.“



Related Articles

Gnadenlose Drachen machen der Liga Angst

Trier – Gestern Abend spielten die Dragons in Trier. Es war ihr drittes Spiel (zweites Auswärtsspiel hintereinander) innerhalb sieben Tagen in denen

Terrell Everett – Ein Virtuose am Ball

Quakenbrück (le) – Am 09.03. flatterte die Meldung ins Haus, dass die Artland Dragons Terrell Everett verpflichtet haben. Einen Spieler,

VIDEO: Austin Bragg killt Gegenspieler mit Monster-Dunk! WOW!

Quakenbrück – Was für eine Show! Am Samstag schlugen die Artland Dragons den Tabellenführer der ProB, die Iserlohn Kangaroos, mit

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Artland Dragons
dragons-news-fumey-vertrags
ARTLAND DRAGONS: PF Benjamin Fumey verlängert, unterschreibt Vertrag bis 2017

Quakenbrück (nh/hs) - Power Forward Benjamin Fumey bleibt den Artland Dragons (ProB, dritthöchste Spielklasse) erhalten. Wie der Verein vor wenigen Tagen verkündete,

Schließen