ARTLAND DRAGONS: Vertragsverlängerung mit PF Austin Bragg

ARTLAND DRAGONS: Vertragsverlängerung mit PF Austin Bragg

Quakenbrück (nh/hs) – „Mit Austin starteten wir vor einem Jahr eine Art Projekt. Er hatte die Saison 2014/2015 verletzungsbedingt fast komplett verpasst. Bei uns hat er sich sehr gut entwickelt“, zitiert der Verein seinen HeadCoach, Dragan Dojcin. „Er kann sich immer noch enorm steigern. Für die Verteidigung hat er gute Anlagen, die er noch besser nutzen kann. Vorne arbeiten wir unter anderem an seinem Spiel mit dem Rücken zum Korb, aber auch am Ballhandling.“

Der Power Forward hat laut des Vereins einen Vertrag über ein weiteres Jahr unterzeichnet.

Austin Bragg kam in der abgelaufenen Saison auf 8.2 Punkte und 6.7 Rebounds, legte über die Saison 4 Double-Doubles auf. Sein Season-High in Punkten (16) erzielte der 2.03 Meter große Amerikaner bei der 56:68-Heimniederlage am 20. Spieltag gegen SC Rist Wedel. Das Season-High in Rebounds (14) legte Austin bei der Auswärtsniederlage (80:75) im ersten Playoffspiel gegen die Frankfurt Skyliners Jr. hin.



Related Articles

BREAKING – Artland Dragons stellen Spielbetrieb des Profisports ein

Quakenbrück – Die Artland Dragons aus Quakenbrück stellen mit sofortiger Wirkung ihren Spielbetrieb im Basketballoberhaus ein. Dies gab der Verein aus

ARTLAND DRAGONS: Änderungen auch im Kader geplant | Pressemitteilung der Artland Dragons schadet Image von Florian Hartenstein

Quakenbrück (hs) – Gestern stellte sich heraus, dass Florian Hartsteins Amt des Co-Trainers bei den Artland Dragons niedergelegt wurde. Neben

HIGHLIGHT-VIDEO Jacob Mampuya: Die Highlights des “Dragon Of The Match”s in der Zusammenfassung

Stahnsdorf – 2 Steals, 6 Punkte, 2 Blocks, 4 Assists und 10 (!) Rebounds! Vergangenes Wochenende fanden die Artland Dragons aus

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Artland Dragons
Quelle: www.zweite-basketball-bundesliga.de
Quakenbrücker Jung, Daniel Krause zieht mit Dresden Titans in PlayOff Viertelfinale ein

Rostock (hs) – Als Tabellenfünfter der Südstaffel hatten sich die Dresden Titans für die diesjährigen PlayOffs in der ProB qualifiziert.

Schließen