Auch in Philly wird gewonnen! Dennis mit 15 Punkten

Auch in Philly wird gewonnen! Dennis mit 15 Punkten

Die Hawks stehen nach dem Sieg über die Philadelphia 76ers weiter an der Tabellenspitze. In einem nicht überragendem, aber gelungenem Spiel, konnte das Team von Mike Budenholzer den Sieg über die Zeit schaukeln. Die fehlende Intensität kann mit der Verletzung von Thabo Sefolosha aus dem Spiel gegen die Portland Trailblazers zusammenhängen. Gut möglich, dass der Coach der Hawks gegen das Tabellenschlusslicht keinerlei Risiken eingehen und es lieber schonend probieren wollte.

Dennis dagegen absolvierte ein gutes Spiel – traf unter anderem 2 von 5 Dreiern. Insgesamt lag seine Wurfquote bei 6 von 11. Jeff Teagues Statistiken dagegen? 3 von 12! Lediglich 2 seiner 7 Dreierversuche fielen durch’s Ziel. Doch Dennis scorte nicht nur. Zusätzlich zu seinen Punkten, konnte er 6 Assists verteilen und 5 Rebounds abgreifen!

Mit 15 Punkten war Dennis zweitbester Werfer der Hawks zusammen mit Paul Millsap. Topscorer des Spiels wurde Al Horford mit 23 Punkten.

Heute Nacht spielen die Hawks gegen die New Orleans Pelicans.



Related Articles

NBA Spieler kühren Dennis Kollegen zum “Sportsman Of The Year”

Atlanta – Den Award des fairsten Ballers machen die Sportler Jahr für Jahr unter sich aus. Der Gewinner wird, ungewöhnlicher Weise,

IRRES GEBALLER – Dr.Pengpeng: “Der Typ wird immer weiter schießen.”

Atlanta (hs) – Im Spiel gegen Milwaukee schoss der Flugkompane von Schröder die Bucks im Dauerfeuer ab. 65 Sekunden hatte Korver für sein Massaker von 11

VIDEO: Dirk Clutch, bringt Mavs Sekunden vor Schluss in die Overtime, führt TEAM zum Sieg

Portland – Dirk Nowitzki hat seine Mavs im Spiel gegen die Portland Trailblazers vergangene Nacht in die Overtime gebracht und mit

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Dennis + Dirk
atlanta
16. Sieg in Folge! Mack steht kein Mal auf dem Feld

Bei noch 3 Minuten und 42 Sekunden im ersten Viertel betrat der Deutsche erstmalig das Parkett gegen die Minnesota Timberwolves.

Schließen