Anzeige

Hamburg Towers empfangen MBC zur Heim-Premiere

Es ist ein besonderer Moment in der Geschichte der Hamburg Towers, „und wir wollen ihn mit unseren großartigen Fans teilen“, sagt Cheftrainer Mike Taylor. Am Freitag, 4. Oktober, um 20.30 Uhr wird der SYNTAINICS MBC aus Weißenfels dem Aufsteiger zum Debüt auf heimischem Parkett in der easyCredit Basketball Bundesliga gegenüberstehen. Zeit, das Ereignis in der edel-optics.de Arena zu genießen, bleibt jedoch nicht, denn beide Mannschaften haben etwas zu beweisen.

Angefangen bei den Hamburgern, die zeigen wollen, dass sie von der deutlichen 55:111-Auftaktpleite beim FC Bayern München zurückkommen können. „Natürlich hätten wir gerne mehr dagegengehalten, aber der Deutsche Meister hat einen wahnsinnig starken Kader und uns komplett überwältigt. Wir dürfen nicht überreagieren, sondern müssen einfach aus dieser Erfahrung unsere Lehren ziehen, womit wir bereits am Tag nach dem Spiel angefangen haben“, erklärt Taylor.

Klicke hier, um die gesamte Pressemitteilung der Hamburg Towers zu lesen.

NordHoops berichtet über den professionellen Basketball aus Oldenburg, Vechta, Göttingen, Braunschweig, Hamburg (alle BBL), Bremerhaven, Quakenbrück, Rostock (alle ProA), Oldenburg Juniors, Wedel, Itzehoe (alle ProB) und informiert über Club-News, das Ligageschehen, Spielergebnisse, Leistungen, Transfers & Nachrichten. Zusätzlich erstellt NordHoops eigene exklusive und interessante Berichte.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.