Erstklassiger Test: RASTA empfängt Bremerhaven

Erstklassiger Test: RASTA empfängt Bremerhaven

Vechta (pm/rm) – Ein Hauch von easyCredit Basketball Bundesliga weht am Mittwoch durch den RASTA Dome. Aufsteiger RASTA empfängt um 19 Uhr den etablierten Erstligisten Eisbären Bremerhaven zum Testspiel. Tickets gibt’s ab 6 Euro an der Abendkasse.

Denken Vechtaer Fans an Bremerhaven, kommen sogleich Erinnerungen an RASTAs vorerst letzten Auftritt in Deutschlands Eliteliga hoch. Am 34. Spieltag 2013/2014 verabschiedeten sich die Vechtaer mit einer Niederlage in Bremerhaven aus dem Oberhaus. Schon damals aber waren sich hunderte RASTA-Fans einig: „Wir kommen wieder, keine Frage!“ Gut zwei Jahre später ist es soweit, RASTA spielt wieder erstklassig und testet seine Stärke gegen den letztjährigen Tabellen-15., die Eisbären Bremerhaven.

Während RASTA sich erst in einem Testspiel behaupten musste – man gewann am Samstag mit 81:77 gegen die Hamburg Towers – konnten sich die von Sebastian Machowski trainierten Bremerhavener schon öfter messen. Dem Trainingsauftakt am 9. August folgte gleich ein nicht öffentliches Testspiel gegen die Hamburg Towers, dann ging es am 15. August ins Trainingslager nach Belgrad. In Serbien gab’s bei drei Testspielen zwei Siege (80:67 gegen das Nationalteam Katars und 64:56 gegen den rumänischen Erstligisten BCM U Pitesti) und eine Niederlage gegen den serbischen Vizemeister BC Mega Leks (83:89).

Einer der auffälligsten Spieler in den Reihen der Norddeutschen dürfte Harper Kamp sein. Der Big Man kam von der BG Göttingen, für die der US-Amerikaner in der letzten Saison 15,2 Punkte, 5,2 Rebounds und auch noch 2,5 Assists auflegte. „Harper zeichnet sich durch seinen enormen Willen aus, verteidigt sehr intensiv und kämpft um jeden Ball und Rebound. Genau solche Akteure brauchen wir. Aufgrund seiner Erfahrung soll er als Führungspersönlichkeit im Training wie auch im Spiel verbal den Ton angeben“, freute sich Machowski über die Verpflichtung

Tickets für den erstklassigen Test gegen die Eisbären Bremerhaven gibt es online unter www.rasta-vechta.de und www.ADticket.de oder am Mittwoch ab 18 Uhr an der Abendkasse. Die Karten kosten 8 Euro (erm. 6 Euro). Wie schon am Samstag ist der Oberrang für die Zuschauer nicht zugänglich, ansonsten herrscht weitestgehend freie Platzwahl.



Related Articles

Zweiter Anlauf zum ersten Saisonsieg für Vechta und Bayreuth | Zwei nicht vergleichbare Niederlagen als Vorgeschichte

    Am morgigen Freitag (30.09.) stehen sich um 20:30 Uhr im RASTA-Dome mit Vechta und Bayreuth zwei Verlierer des

Rastas Dominanz an beiden Enden des Feldes – 110:79-Sieg gegen überforderte Hanauer

Vechta (tf) – So kann man mal in die Playoffs spazieren: offensiv spektakulär, defensiv engagiert und mental fokussiert. Am vergangenen Sonnabend

ProA-Rekord bei Rastas 94:57-Kantersieg im Halbfinale gegen Gotha – Ersatzgeschwächte Gäste chancenlos beim Ligaprimus

Vechta (tf) – Illustre BBL-Kaliber wie München oder Würzburg hatten mit 22 Erfolgen am Stück vorgelegt, RASTA Vechta nun am

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Rasta Vechta
Blumbergs überragt: Farmteam feiert Comeback-Sieg
Blumbergs überragt: Farmteam feiert Comeback-Sieg, dreht 15 Punkte-Rückstand im 4.Viertel

Vechta (pm/rv) - Einen Erfolg im ersten Testspiel feierte der SC RASTA Vechta. Beim UBC Münster gewann das BBL-Farmteam mit

Schließen