Heimsieg-Serie bewahrt – Denver schlägt Atlanta zum 8. Mal in Folge

Heimsieg-Serie bewahrt – Denver schlägt Atlanta zum 8. Mal in Folge

Denver (hs) - Allein, dass die Hawks das Spiel gegen die heranwachsenden 76ers aus Philly unter der Woche verloren, verblüffte. Doch auch das folgende Spiel in Denver nahm ein ähnliches Ende.

Das Team um Dennis traf auf sehr disziplinierte Nuggets. George Karl, der heimische Coach, stellte sein Team überraschend gut auf den Gast aus Atlanta ein.  Doch”eigentlich” kam der Sieg gar nicht so überraschend, hatte Denver doch die letzten 8 Partien gegen Atlanta vor heimischer Kulisse ebenfalls gewonnen. So richtig in’s Bild passte es trotzdem nicht.

Zwischenzeitlich kam sogar der Gedanke einer herben Klatsche auf. Wir fühlten an dem Abend mit allen Hawks mit – nach 36 Minuten lagen Sie mit 30 (!) Puntken hinten. Shelvin Mack genoss erneut eine relativ lange Präsenz mit 21 Minuten – mit 5 Assists und 5 Punkten zeigte er eine mäßige Vorstellung. Dennis versuchte zwar mehr in seinen 19 Minuten, kam zum Schluss aber auf 13 Punkte. Mit einer Trefferquote von 40 Prozent überragte er nicht, erfüllte jedoch sein Soll und erledigte mit 5 von 6 Freiwürfen einen weiteren guten Job. Lediglich der einzige Assist ist etwas mager, doch auch bei Jeff Teague war zu erkennen, dass ordentlich Sand im Getriebe steckte – seine Assistanzahl lag bei (ebenfalls mageren) 3 Assists.

Durch ein letzes Viertel mit viel Moral liest sich Atlantas Niederlage deutlich angenehmer. 13 Punkte trennten die beiden Teams am Ende (115:102).

 



Related Articles

Nowitzki offiziell in Schröders “Flex-Gang”

Dallas/Atlanta – Ein zukünftiger Hall of Famer und 17 Jahre langer NBA-Veteran trägt die Modelinie eines Spielers, der dieses Jahr

Atlanta gewinnt das erste Playoff-Spiel – in Indianapolis!

Indianapolis – “Ich glaube, direkt so gut gegen einen so starken Gegner zu starten, ist sehr wichtig.”, äußerte sich Mike Budenholzer,

Atlanta Hawks VIDEO: Dennis Schröder mit NO LOOK-“Assist of the Week”, Mike Scott mit MONSTER-JAM

Atlanta (hs) – Der Atlanta Hawks-“Steal of the Week” kommt diese Woche von? Dennis Schröder! Im Spiel gegen die Chicago Bulls

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Dennis + Dirk
atlanta
Auch in Philly wird gewonnen! Dennis mit 15 Punkten

Die Hawks stehen nach dem Sieg über die Philadelphia 76ers weiter an der Tabellenspitze. In einem nicht überragendem, aber gelungenem

Schließen