Personal: McCray nicht mehr für RASTA

Personal: McCray nicht mehr für RASTA

Vechta (pm/rv) – Der SC RASTA Vechta und Gabriel McCray gehen ab sofort getrennte Wege. Der US-Forward war für den Einsatz in der 1. Regionalliga Nord vorgesehen, gehörte auch zum erweiterte Kader des BBL-Teams. 

RASTA Vechta hat sich dazu entschlossen, Gabriel McCray nach dessen Try-Out-Phase nicht weiter unter Vertrag zu nehmen. Drei Wochen lang hatten sich die Trainer des Klubs einen Eindruck von den Fähigkeiten des 21-Jährigen gemacht. „Wir sind zu der Erkenntnis gekommen, dass Gabriel unserem Farmteam in der 1. Regionalliga zwar wie erwartet weiterhelfen würde. Gabriel war aber auch als wichtiger Trainingspartner und Ergänzungsspieler für das BBL-Team vorgesehen. Diese Rolle kann er nach unserer Einschätzung aktuell nicht gewinnbringend ausfüllen. Wir danken Gabriel für seinen Einsatz und wünschen ihm alles Gute auf der Suche nach einem neuen Klub“, erklärte RASTAs Geschäftsführer Stefan Niemeyer.

Für das Team des SC RASTA Vechta in der vierthöchsten deutschen Liga sucht der Klub nun einen Ersatz, der den gehobenen Ansprüchen von Farmteam und RASTA-Profis in der easyCredit Basketball Bundesliga gerecht wird.



Related Articles

Knappe Niederlage in Essen

Vechta (le) – Der SC Rasta Vechta hat sich mit einer Niederlage in Essen in eine sehr, sehr lange Sommerpause

AUFSTIEG: Vechta zum Landesstützpunkt befördert | Nordclubs intensivieren Kooperation

Vechta – RASTA und die Stadt Vechta dürfen sich über die Beförderung zum „Landesstützpunkt Basketball“ vom Niedersächsischen Basketballverband freuen. Der

Mit Sieg im Rücken nach Gießen

Gießen – Nach dem Sieg über die Kirchheim Knights ist Rasta Vechta mit vier Siegen und vier Niederlagen auf dem

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Rasta Vechta
2016-08-24-rasta-gewinnt-test-der-erstligisten-bremerhaven
Zweiter Sieg: RASTA gewinnt Test der Erstligisten

Vechta (pm/rv) - RASTA Vechta besiegte am Abend Ligakonkurrent Eisbären Bremerhaven in einem Testspiel mit 87:70 (38:36). Bester Werfer der

Schließen