Play-Off Härtetest bestanden – Dennis mit 21 Punkten gegen defensivorientierte Bulls

Play-Off Härtetest bestanden – Dennis mit 21 Punkten gegen defensivorientierte Bulls

Chicago (hs) – Auch die Atlanta Hawks absolvierten vergangene Nacht ihr letztes offizielles Saisonspiel. Zwar verlor das Team von Coach Bud’, doch Dennis zeigte sich kurz vor Beginn der Play-Offs (Sonntag) in Top-Form.

Chicago, das vor dem Spiel ebenso viele Siege auf dem Konto wie die Toronto Raptors hatte, wollte das Spiel unbedingt gewinnen. Bei einem Sieg rief der Heimvorteil gegen Milwaukee. Dank eines bärenstarken Aaron Brooks, der von der Bank kommend das Spiel in die Hand nahm, stehen sich die Bulls wie erhofft am Samstagabend Jason Kidd und den Bucks gegenüber. Der 1,82 Meter Nate Robinson Ersatz schenkte Atlanta nicht nur 23 Punkte ein. Zusätzlich stealte er den Hawks 4 mal die Pille, legte zusätzlich drei Assists auf und ergatterte 6 Rebounds! In 33 Minuten Spielzeit…

Sein Kollege und Starting-5 Pointguard, Derrick Rose, ging es kurz vor den Play-Offs sehr vorsichtig an. Er erzielte 2 Punkte bei 3 Versuchen, griff 2 Rebounds und legte nur 1 Assist auf – verschuldete jedoch 4 Turnover. Länger als 10 Minuten stand das Sorgenkind dabei gar nicht auf dem Feld – die zweite Hälfte setzte er komplett aus, sein Knie schmerzte wieder.

Atlanta war im dritten Viertel bereits auf 18 Punkte davongezogen. Brooks mutierte jedoch zum Bullen und brachte sein Team mit 9 Punkten in den dritten 12 Minuten zurück in’s Spiel. Jimmy Butler, der nach der Saison wohl bei den Los Angeles Lakers aufläuft, unterstützte seinen Pointguard mit 21 Punkten. Gasol leistete mit 18 Punkten und 13 Rebounds (54. Double-Double) ebenfalls gute Beihilfe.

Dennis unterstrich in seinem letzten Vorbereitungsspiel gegen die beste Defensive der Liga, dass er heiß auf die Play-Offs ist. Ebenfalls von der Bank kommend, erzielte der Hiesige 21 Punkte. Von 13 Würfen brachte Dennis 9 im Korb der Bulls unter – er traf 7 von 10 aus dem Feld! Von der Dreierlinie netzte er 2 seiner 3 Versuche ein. WHAT A GAME! Und das im letzten Spiel vor den Play-Offs… Carroll, Horford und Teague erzielten kombiniert 34 Punkte.

Nun heißt es Daumen drücken für Sonntag!

 

 


Related Articles

Dennis wie gewohnt überzeugend – Atlanta gewinnt Seriendebüt

Atlanta – Vergangene Nacht traf Dennis in der ersten Play-Off Runde auf die Brooklyn Nets. Sein erstes richtiges Play-Off Spiel war für ihn

Nowitzki offiziell in Schröders “Flex-Gang”

Dallas/Atlanta – Ein zukünftiger Hall of Famer und 17 Jahre langer NBA-Veteran trägt die Modelinie eines Spielers, der dieses Jahr

Double-Double @ Charlotte – Schrecksekunde in Milwaukee

Charlotte/Atlanta (hs) – Nach dem Spiel in Charlotte in der Nacht zu Sonntag empfing Dennis zwei Tage später die Bucks aus Milwaukee.

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Dennis + Dirk
2014-06-Dallas-Mavericks-Wallpaper-45
Mavericks starten Samstag in die Play-Offs

Houston (hs) - Auch in der Western-Conference ist der Groschen gefallen. Dirk Nowitzki steht sich in der ersten Runde der

Schließen