QTSV zusammen mit Ex-Drachen in die ProB?

QTSV zusammen mit Ex-Drachen in die ProB?

Quakenbrück – Sollte dem QTSV die Spielerlaubnis für die ProB am morgigen Samstag erwartungsgemäß in Oberhausen erteilt werden, wird der Neubeginn in Quakenbrück Realität. Ab kommender Woche stünden GmbH, Ticketing und Organisation auf dem Arbeitsplan. Auch die Kaderplanung beginnt. In einer arbeitsintensiven Vorbereitungszeit ist jede Hilfe willkommen – ein deutscher Ex-Drache könnte dem QTSV beim Projekt des Neuaufbaus unter die Arme greifen.

Tim SchwartzMit Tim Schwartz in die ProB?

Tim Schwartz wurde vor der vergangenen Saison bei den Artland Dragons unter Vertrag genommen. Eine große Rolle spielte Tim nicht, besetzte er doch die unglückliche Position des “6. Deutschen Spielers”. 15 Minuten spielte der 1.97 Meter große Forward im letzten Jahr. Erhält der QTSV das Spielrecht für die ProB, könnte sich seine Rolle verändern.

Der 27-Jährige Small Forward hat sich nach der letzten Saison bereits in Quakenbrück eingelebt – kennt wichtige Personen, Einheimische und die gesamte Organisation. „Tim hat eine professionelle Einstellung und ist ein guter Charakter“, sagte Ex-Headcoach Tyron McCoy nach der Spielervorstellung im letzten Jahr. „Wir glauben, dass er sich als Spieler in der Zukunft noch entwickeln kann.“ Laut einem mit der Geschäftstelle in engem Kontakt stehendem Quakenbrücker soll die Person um Tim Schwartz in den letzten Tagen in Quakenbrück gesehen worden sein – ob schon mögliche Szenarien mit den Verantwortlichen besprochen wurden?

Für Tim wäre der Gang mit dem QTSV in die ProB eine große Chance – er könne endlich zeigen was er kann und wie sich sein Spiel in der Zeit bei den Dragons verbessert hat. In seiner Saison bei der BG Karlsruhe in der ProA 2013/2014 kam er in 28 Spielen zum Einsatz.In durchschnittlich 25,5 Minuten erzielte er 8.8 Punkte, griff 4.1 Rebounds und wusste mit seinen Wurfquoten zu überzeugen. 49.5 % aus dem Feld und 87,5 % Prozent von der Freiwurflinie.

 



Related Articles

ProB | 1. Spieltag – Wer gegen wen?

Am ersten Spieltag der ProB Saison 15/16 treffen die Mannschaften wie folgt aufeinander:  Baskets-Akademie Weser-Ems – Rostock Seawolves (14 Uhr)

VIDEO – Lawrence Hill blockt Tübinger Fastbreak in der Crunchtime

Tübingen – Lawrence Hill ist in der Saison schon des öfteren durch seine Dreier aufgefallen. Im Spiel gegen Tübingen zeigte

EX-DRACHE ANTHONY KING: Ehemaliger Topverdiener mit gelungenem Starting-5 Debüt in der Türkei

Gaziantep – Anthony King zählte in der letzten Saison zu den beiden bestbezahltesten Basketballern in Quakenbdrück. Heute, fünfeinhalb Monate nach der Verkündung, dass

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Artland Dragons
jsf nanterre
Thomas durchlebt unglückliches Saisonende – Erstrunden-Aus statt Meisterschaft

Nanterre - Brandon Thomas hatte mit dem JSF Nanterre zügig einen neuen Arbeitgeber gefunden. Von den gelöschten Artland Dragons ging es

Schließen