TRAVIS WARECH: Viel mehr als nur Ersatz

TRAVIS WARECH: Viel mehr als nur Ersatz

Vechta – Mit der Verpflichtung von Travis Warech hat Rasta Vechta letzte Woche auf die Verletzung von Fabian Franke (Meniskus) reagiert.

Im Spiel gegen die RheinStars Köln am vergangenen Wochenende kam der Neuzugang erstmalig zum Einsatz. Nun steht fest: Travis ist viel mehr als nur Ersatz!

Unbeeindruckt fokussiert 

Zum 58. Mal in Folge war der Rasta Dome am Samstag ausverkauft. Bereits zu Beginn feuerten die 3.150 Rastaner ihre Schützlinge lautstark an, verwandelten den eigenen Dome mit 129 Dezibel zur wahren Rastahölle. Und Travis? Machte den Eindruck, schon ewig zum Team dazuzugehören und zeigte sich dank wahnsinnigem Fokus vom spektakulärem Drumherum völlig unbeeindruckt! Kreischende Fans, Nicklichkeiten des Gegners – alles egal! Für Travis zählte nur der Sieg mit RASTA!

Extrem kaltschnäuzig

Bei fast allen Aktionen war Travis seinem Gegenspieler einen Schritt voraus. Doch es war nicht allein seine Reaktions- und Antrittsschnelligkeit, mit der er seine Gegenspieler stehen ließ. Auch gedanklich agierte der Small Forward schneller, erahnte den Pass oder Laufweg des Gegen-/Mitspielers und setzte sich selbst oder seinen Kameraden zur richtigen Zeit mit Steals (2), Blocks (1) oder Assists (1) in Szene – und machte auch in der Luft eine hervorragende Figur.

Immer wieder ließ er seinen Kontrahenten mit einer Lauffinte einen Schritt in’s Leere machen und verschaffte sich so den nötigen Platz um blitzschnell Richtung Korb emporzusteigen. Seine Ausbeute? 9 bärenstarke Rebounds!

Cleveres, mutiges Offensivspiel

Seine Stärke, den Gegner und seine nächsten Aktionen lesen und voraussehen zu können, zeigte er auch in der Offensive. Ob im Laufduell mit einem Richtungswechsel oder im 1-gegen-1 mit schnellem Antritt – irgendetwas ließ sich Travis immer einfallen um zu scoren, das Foul zu ziehen oder die Aufmerksamkeit eines weiteren Gegenspielers auf sich zu lenken und anschließend den richtigen Pass zum freien Mann zu spielen.

Mit am Ende 9 Punkten, 9 Rebounds, 1 Block, 2 Steals und einem tollen Auge für das eigene Team in der Offen- und Defensive formte Travis seine Leistung zu einem perfektem Einstand, der große Freude auf mehr macht.

HOT: Rasta Vechta verpflichtet Devin Gibson als Ersatz für Josh Young!

 

TRAVIS WARECH: Viel mehr als nur Ersatz!

Mit der Verpflichtung von TRAVIS WARECH hat RASTA Vechta letzte Woche auf die…

Posted by NordHoops on Dienstag, 15. Dezember 2015



Related Articles

RASTA startet per 93:77 über Nürnberg in die Playoffs – Viertelfinale Teil 2 am Sonntag im Frankenland

Vechta (tf) – Verdient und letztlich ungefährdet landeten die Rastaner am Samstag ihren 20. Sieg in Serie im Viertelfinale um

Offiziell bestätigt – Andreas Wagner übernimmt Traineramt in Vechta

Vechta – Die Rastas aus Vechta haben den wohl größten Knoten, die Trainerfrage, gelöst. Ab kommender Saison übernimmt Andreas Wagner das Amt

VIDEO: Christian Standhardinger überzeugt im Rasta-Dress

Vechta – Christian Standhardinger, PowerForward bei Rasta Vechta, überzeugt auf ganzer Linie! Schaut euch hier an was der Coach der

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Rasta Vechta
Bildschirmfoto 2015-12-15 um 17.32.13
HIGHLIGHT-VIDEO: Rasta siegt gegen RheinStars Köln

Vechta - Rasta Vechta hat das Heimspiel am Samstag gegen Köln mit 81:68 gewonnen und sich in der Spitzengruppe der

Schließen