VIDEO: Dirk Nowitzki gewinnt zum Auftakt gegen die Phoenix Suns

VIDEO: Dirk Nowitzki gewinnt zum Auftakt gegen die Phoenix Suns

Phoenix – Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben ihr Auftaktspiel gewonnen. Gegen die Phoenix Suns und Ex-Mav Tyson Chandler überzeugte das Team von Rick Carlisle und gewann überraschend souverän mit 111:95.

Nowitzki nähert sich Shaquille O’Neal, 6. Rang der AllTime Scoring List weiter an

11 Punkte erzielte Dirk Nowitzki (28.130 Punkte, 7. AllTime Scoring List) vergangene Nacht. 9 davon schenkte er den Gastgebern im dritten Viertel ein, als er sich mit seinen Mavs einen komfortablen 27 Punkte Vorsprung aufbaute. Der Rückstand des Deutschen auf den 6. platzierten Shaquille O’Neal schrumpft. Nur noch 466 Punkte trennen Dirk Nowitzki von ‘Shaq’, der sich mit 28.596 Punkten auf dem 6. Platz befindet.

Mit 11 Punkten, 9 Rebounds keinem Turnover und einem Block in 20 Minuten Spielzeit zeigte der 37-jährige Deutsche zum Auftakt der Saison ’15/’16 eine sehr gute Leistung.

Neu zusammengestelltes Team überrascht

Vor dem Spiel und nach der PreSeason hatte sich eine berechtigte Skepsis bei den Fans der Mavericks breit gemacht. Dallas verlor alle Vorbereitungsspiele gegen Oklahoma, Denver, Houston, Chicago, Atlanta und Cleveland. Auch gegen Phoenix (99:87) setzte es in der Vorbereitung eine Pleite.

Doch das Teamplay funktionierte hervorragend. 8 Spieler erzielten 10 oder mehr Punkte, angeführt von PointGuard Raymond Felton, der neben Deron Williams auf der ShootingGuard Position startete, erzielte 18 Punkte bei 7/14 und fügte 6 Assists, 4 Rebounds hinzu. Williams stand 20 Minuten lang auf dem Parkett und legte sehr effektive 12 Punkte und 7 Assists auf. Neuzugang Zaza Pachulia kam bei seinem MavsDebüt (25 Minuten) zu einem Double-Double (10 Punkte, 10 Rebounds). Javale McGee wird wohl erst im November zu seinem ersten Einsatz kommen.

Mavericks heute Nacht gegen Los Angeles

Heute Nacht treffen Dirk und Co. in ihrem 2. Saisonspiel auf die Los Angeles Clippers.

 

 

 

 

 



Related Articles

Dennis wie gewohnt überzeugend – Atlanta gewinnt Seriendebüt

Atlanta – Vergangene Nacht traf Dennis in der ersten Play-Off Runde auf die Brooklyn Nets. Sein erstes richtiges Play-Off Spiel war für ihn

“Wenn es hilft, einen großen Namen nach Dallas zu holen, komme ich gerne von der Bank.”

Dallas – Was ist Dirk Nowitzki doch uneigennützig, bodenständig und dankbar. Bereits letztes Jahr hatte der Hiesige ein fettes Gehalt sausen lassen, damit

Hawks gehen 3:2 in Führung – 107:97 im 5. gegen Brooklyn

Atlanta – Das war knapp! In einem spannendem 5. Play-Off Spiel gegen die Brooklyn Nets ging Dennis Schröder als Sieger vom

No comments

Write a comment
No Comments Yet! You can be first to comment this post!

Write a Comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Mehr in Dennis + Dirk
schröder_vs._pistons2
VIDEO: Schröders Highlights vs. Detroit in der Zusammenfassung

Atlanta - Was eine Ansage von Dennis Schröder heute Nacht gegen die Detroit Pistons! Du hast noch nichts mitbekommen? Lies hier seine

Schließen